Einträge von

SPD-Fraktion komplettiert die Doppelspitze: Wolfgang Decker zu Co-Vorsitzenden gewählt

„Als Team-Playerin freue ich mich in Zukunft die Fraktion gemeinsam mit Wolfgang Decker anzuführen. Beruflich bringen wir beide sehr unterschiedliche Stärken mit, die sich sehr gut ergänzen,“ erklärt Vorsitzende Ramona Kopec. „Wir brennen jedoch beide für Kassel und die Menschen, die hier leben. Das verbindet uns.“ In der Fraktionssitzung am Montag, den 21.06.2021, wurde Wolfgang […]

Schuldenberatungen stärken

Die SPD-Fraktion im Kasseler Rathaus spricht sich für eine Stärkung der Schuldenberatung aus. „Die notwendigen Maßnahmen gegen die Corona Pandemie haben für viele Menschen konkrete finanzielle Folgen“, erklärt Esther Kalveram, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. Denn die steigende Arbeitslosigkeit, geringere Löhne durch Kurzarbeit oder der komplette Wegfall von Einnahmen für Soloselbstständige und Kleinunternehmer stellen viele Menschen […]

Zuhause in Kassel

„Knapp 1.400 Bewerber*innen suchen in Kassel Bauplätze, aktuell ist aber nur Platz für 200 neue Wohneinheiten”, berichtet Mario Lang, stadtentwicklungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.   “Für uns Sozialdemokraten ist bezahlbarer Wohnraum ein Grundrecht”, erklärt Lang weiter. “Deshalb wollen wir unsere Stadt von innen heraus weiterentwickeln und setzen darauf, in bereits gut erschlossen Stadtteilen Baulücken zu schließen, […]

SPD-Fraktion begrüßt den richtigen Schritt zur Anmeldung mit neuem System für Kita-Plätze

Die Einführung eines digitalen Anmeldesystems für die Kinderbetreuung begrüßen die Kasseler Sozialdemorat*innen. „Eine Vereinfachung ist für die Eltern dringend erforderlich. Wir freuen uns, dass es mit dem neuen System möglich sein wird, Eltern die dringend notwendige Entlastung zu bieten“, erklärt die Fachsprecherin Anke Bergmann der SPD-Fraktion Kassel. Die individuelle Beratung bei der Suche nach einer […]

Impfen darf nicht zur sozialen Frage werden

Die Frage, wer geimpft werde und wer nicht, dürfe nicht zu einer sozialen Frage werden, erklären Esther Kalveram, sozialpolitische Sprecherin und Norbert Sprafke, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Kassel. Menschen, die in beengten Wohnungen in sozialen Brennpunkten der größeren Städte leben, seien besonders gefährdet, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Allerdings seien die soziale Herkunft und die […]

Wir unterstützen Petition der Omas gegen Rechts

Nachdem die SPD-Fraktion nun erfolgreich ein Verbot der Kasseler Waffenbörse in der Stadtverordnetenversammlung durchgesetzt hat, unterstützt sie die Petition der Omas gegen Rechts, die sich dafür stark machen, dass alles getan wird, um die Waffenbörse in Kassel zu verhindern. „Wir sehen in der Petition ein starkes zivilgesellschaftliches Zeichen, das deutlich macht, dass wir in unserer […]

Fraktionsvorstand komplett

Die SPD-Fraktion hat in ihrer letzten Sitzung den Fraktionsvorstand komplettiert. Die beiden Vorsitzenden Ramona Kopec und Patrick Hartmann werden in Zukunft im Vorstand der Fraktion von ihren beiden Stellvertreterinnen Anke Bergmann (Wehlheiden, verheiratet, 3 Kinder, 56 Jahre) und Sabine Wurst (Mitte, ledig, 36 Jahre) unterstützt. Darüber hinaus wurde Dr. Cornelia Janusch (Brasselsberg, verheiratet, 3 Kinder, […]

,

Klimaneutralität nur mit Zuwachs Fotovoltaik zu erreichen

Die SPD-Fraktion ist für einen deutlichen Zuwachs von Fotovoltaik- Anlagen in Kassel, damit das Ziel der Klimaneutralität im Jahr 2030 erreicht werden kann. „Wir müssen schneller und besser werden“, fordert der SPD-Stadtverordnete Dr. Ron-Hendrik Heckelmann.  Um das Ziel zu erreichen muss ein signifikanter Zubau auf bereits bestehenden Dachflächen und auf Neubauten erfolgen. „Die Bundesregierung hat […]

, ,

Landesregierung muss aufklären und Verantwortung übernehmen

„Die Bilder des vergangenen Wochenendes machen uns immer noch wütend“, sagen die beiden SPD-Fraktionsvorsitzenden Ramona Kopec und Patrick Hartmann. Nach Auffassung der SPD-Fraktion wurden die Kasseler Bevölkerung und die Einsatzkräfte von Innenminister Peter Beuth und der hessischen Justiz vollkommen im Stich gelassen. „Die grobe Fehleinschätzung der Sicherheitsbehörden und die daraus resultierende Personalplanung des Innenministeriums führten […]

SPD-Fraktion begrüßt Einrichtung eines Expertengremiums zur Überprüfung von Straßen- und Platznamen

Die SPD-Fraktion Kassel begrüßt den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung, ein Expertengremium einzurichten, welches die Kasseler Straßen- und Platznamen im Hinblick auf die nationalsozialistische und kolonialgeschichtliche Rolle der geehrten Personen bewerten und Vorschläge für den Umgang mit den jeweiligen Straßen und Platznamen erarbeiten soll. „Die leidenschaftlichen öffentlichen Diskussionen der letzten Jahre um die Benennung von Plätzen, Brücken […]