In unserer Rubrik Alltagshelden und
-heldinnen stellen wir Menschen vor, die sich für ihre Mitmenschen und Kassel in besonderer Weise verdient machen.

Solidarität wird bei den Mai-Alltagsheldinnen großgeschrieben. Die DRK-Senioren-wohnanlage am Jungfernkopf brauchte dringend Mund-Nasen-Schutz – in Pandemiezeiten jedoch zuweilen nicht ganz so einfach zu beschaffen. Darum setzten sich unsere Alltagsheldinnen Diana Hartmann, Karin Ritzel, Martina Kunkel, Veronika Aust, Juliane Friedrich und Kerstin Voges an ihre Nähmaschinen und nähten für Pfleger*innen wie Bewohner*innen den dringend benötigten Schutz. Getreu dem Motto „nur gemeinsam sind wir stark“ danken wir unseren Alltags-heldinnen für ihren solidarischen Einsatz!