Die Zusammenarbeit geht weiter: Die Stadt Kassel unterstützt das neue Kulturzelt-Team, die Zeltkultur gGmbH, auch weiterhin finanziell und mit Rat und Tat.

„Dass die über 30-jährige Tradition fortgeführt wird, darüber freuen wir uns sehr“,

unterstreicht Dr. Rabani Alekuzei, der kulturpolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Dem neuen Team wünscht Alekuzei alles Gute, viel Erfolg und vor allem viele Besucher und Besucherinnen. Begeistert ist Alekuzei zudem, wie schnell das neue Team ein so vielversprechendes Programm auf die Beine gestellt hat: „Die Auswahl aus 36 berühmten sowie neuen, vielversprechenden Künstlerinnen und Künstlern ist mehr als gelungen. Es verspricht, ein fantastischer Sommer mit einer Menge toller Musik zu werden – wie auch in den Jahren zuvor.“

Den ehemaligen Betreibern des Kulturzeltes dankt Alekuzei im Namen der gesamten SPD-Fraktion daher nochmals für ihre hervorragende und vielfältige Kulturarbeit. Jahr für Jahr haben diesen den Kasseler Sommer musikalisch bereichert und so Musik- wie Kulturfans viele unvergessliche Momente geschenkt.

„Vielen Dank auch an Kulturdezernentin Susanne Völker für die Unterstützung und Moderation des Prozesses und an den Hauptsponsor Wintershall für das Vertrauen und die langjährige wie verlässliche Förderung des Kulturzelts,“ ergänzt Alekuzei abschließend.